AVU Netz informiert: Freibad Bleichwiese wird ans schnelle Internet angeschlossen

Nach Ostern beginnen die Bauarbeiten der AVU Netz, um das Freibad Bleichwiese in Niedersprockhövel an das Glasfasernetz anzuschließen. Der Anschluss an das Glasfaser-Netz macht zum Beispiel der Einsatz von WLAN im Freibad für die Besucher möglich. Gleichzeitig werden Stromkabel erneuert und Leerrohre gelegt. Die Bauarbeiten finden in der Zufahrt zum Freibad-Parkplatz statt und sollen Anfang Mai abgeschlossen sein. Ausführendes Bauunternehmen ist die Firma IK Bau aus Gevelsberg. Staus und Verkehrsbeeinträchtigungen werden sich nicht immer vermeiden lassen. Die AVU Netz bittet Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis.