Freileitungen werden zurückgebaut

Die AVU Netz beginnt in der kommenden Woche mit Baumaßnahmen in der Hölteregge (Niedersprockhövel). Dort werden die Strommasten zurückgebaut: Statt der Freileitungen fließt der Strom künftig über Erdkabel. Zusätzlich zu dem neuen Niederspannungskabel werden Leerrohre für Glasfaser gelegt. Die Hausanschlüsse für Strom und teilweise für Gas und Wasser werden bei Bedarf kostenlos erneuert. Die Bauarbeiten sollen Ende März abgeschlossen sein. Ausführendes Bauunternehmen ist die Firma HVT aus Bochum.
Abhängig vom Baufortschritt werden immer wieder Ab-schnitte der Hölteregge teilweise oder ganz gesperrt werden müssen. Die Zufahrt erfolgt bis zum jeweiligen Bauabschnitt über den Gedulder Weg.
Staus und Verkehrsbeeinträchtigungen werden sich nicht immer vermeiden lassen. Die AVU Netz bittet Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis.