Ruhrverband saniert Regenrückhaltebecken in Niedersprockhövel

Der Ruhrverband beginnt am Montag, 21. November, auf der Hattinger Straße 54 in Niedersprockhövel mit der Sanierung eines Regenrückhaltebeckens. Bei der Bauvorbereitung werden abgelagerte Sedimente aus dem Regenrückhaltebecken geräumt. Hierzu sind Bagger und LKW im Einsatz.

Damit die erforderlichen Beladevorgänge ausgeführt werden können, wird in der Zeit zwischen 7 und 16 Uhr der Durchgang für Fußgänger durch den Park am Malakowturm gesperrt.

Die Arbeiten werden voraussichtlich in zwei Wochen abgeschlossen. Der Ruhrverband und die Stadt Sprockhövel bitten um Verständnis.