SommerLeseClub 2022 der Stadtbücherei Sprockhövel

Auch in diesem Jahr hat wieder der SommerLeseClub in der Stadtbücherei Sprockhövel stattgefunden.

Hatte die Stadtbücherei bereits im letzten Jahr einen Anmelderekord bei den lesebegeisterten Kindern und Jugendlichen, so konnte diese Zahl 2022 nochmals überboten werden. 74 Leseheld*innen hatten sich dieses Mal angemeldet und fast alle, nämlich 66, haben den SLC 2022 auch erfolgreich abgeschlossen. Das bedeutet: Sie haben in den Sommerferien mindestens drei Bücher gelesen oder Geschichten gehört, und dafür in ihrem Lese-Logbuch Stempel gesammelt.

Bei der Abschlussveranstaltung, zu der sich ebenfalls fast alle Teilnehmenden angemeldet hatten, wurde es dann richtig „wild“. Zusammen mit Martin Maschka von der Wildnisschule Ruhr in Hattingen hatten die Sommerleseclubmitglieder am 6. September einen tollen und aufregenden Nachmittag bei bestem Wetter mit Schlangenexkursion und ganz vielen Infos, Schatzsuche, Wildnispizza mit Brennnesseln und Urkundenverleihung für die tolle Leseleistung.

Gefördert und unterstützt wurde der Sommerleseclub 2022 wieder vom Kultursekretariat NRW Gütersloh und dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW sowie der Volksbank Sprockhövel und dem Förderverein der Stadtbücherei LeseZeichen! e.V.

Insgesamt lasen die Teilnehmenden 382 Bücher mit stolzen 54.286 Seiten und hörten 177 Geschichten von insgesamt 18.225 Minuten Länge – dies entspricht fast 304 Stunden Hörvergnügen.