Sprockhövel radelt für ein gutes Klima

Seit 2008 treten Kommunalpolitiker*innen und Bürger*innen für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale: Sprockhövel ist vom 16. Mai bis 5. Juni 2022 zum zweiten Mal mit von der Partie. In diesem Zeitraum können alle, die in Sprockhövel leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen bei der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnisses mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln. Anmelden können sich Interessierte schon jetzt unter stadtradeln.de/sprockhoevel.

Im vergangenen Jahr hat Sprockhövel das erste Mal teilgenommen – hier waren über 483 Menschen Teil des Stadtradelns in Sprockhövel und legten mehr als 91.990 Kilometer auf dem Fahrrad zurück. „Wir freuen uns auch in diesem Jahr wieder Teil dieser tollen Aktion zu sein und hoffen, das Ergebnis vom letzten Jahr noch zu übertreffen“, sind sich Bürgermeisterin Sabine Noll und Klimaschutzmanagerin Ioanna Schmidt-Ioannidou einig.

Durch die Unterstützung von Sponsoren (Sukhotai, Physio Kimm und SKS Germany) wird es auch in diesem Jahr wieder Geld- und Sachpreise für teilnehmende Radlerinnen und Radler geben. Nach dem Aktionszeitraum werden die Ergebnisse ausgewertet und die Personen und Vereine angeschrieben.

Bei Fragen zum Stadtradeln in Sprockhövel steht Klimaschutzmanagerin Ioanna Schmidt-Ioannidou zur Verfügung (Tel. 02339 – 917 555, E-Mail: klimaschutz@sprockhoevel.de).