Sprockhöveler Freibad öffnet mit Einschränkungen ausschließlich für den Schwimmbetrieb

Am kommenden Samstag, 22.05.2021, öffnet das Sprockhöveler Freibad mit Einschränkungen wieder seine Türen zu den folgenden Öffnungszeiten: Montags – sonntags, jeweils von 9:00 – 14:00 Uhr und 14:30 – 20:00 Uhr, Kassenschluss ist um 19:00 Uhr.

Aufgrund der aktuellen Coronaschutzverordnung §10 ist es aktuell lediglich zulässig, maximal 60 Personen gleichzeitig den Einlass ins Freibad zu gewähren. Zulässig ist zurzeit lediglich das Schwimmen im 50-Meter-Becken. Nichtschwimmerbecken, Liegewiese, Tribüne und Duschen bleiben aufgrund der aktuellen Regelungen noch gesperrt. Für den Einlass ist zwingend ein bestätigter negativer Schnelltest oder ein bestätigter Selbsttest, jeweils zzgl. des Personalausweises zum Abgleich, erforderlich. Alternativ dazu steht eine nachgewiesene Immunisierung durch Impfung (14 Tage nach Zweitimpfung) oder Genesung dem Nachweis eines negativen Testergebnisses gleich (CoronaSchVO §4).

Erst ab einem dauerhaften, kreisweiten Inzidenzwert unter dem Schwellenwert von 50 ist eine Abänderung dieser Maßnahmen möglich.