Abschlusskonzert der Grundschule Gennebreck

Mittwoch, 14.06.2017

Zum Schuljahresende findet an der Grundschule Gennebreck ein großes Abschlusskonzert der Kinder, die an den Programmen „JeKi – Jedem Kind ein Instrument" und „JeKits – Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen" teilnehmen, statt.

Zu dieser Veranstaltung am Freitag, 23.06.2017, um 17.00 Uhr in der Turnhalle der Grundschule sind Eltern, Geschwister, Großeltern und Freunde herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Seit vielen Wochen proben die Schülerinnen und Schüler und freuen sich nun, präsentieren zu können, was sie in diesem Schuljahr auf ihren Instrumenten gelernt haben. Mit viel Spaß wurden Kinder- und Volkslieder, aber auch klassische Stücke gemeinsam im Unterricht erarbeitet. Erklingen werden die Instrumente Gitarre, Keyboard, Violine, Blockflöte, Querflöte und Klarinette.

Gespannt sein darf man auf die schwungvollen Auftritte der beiden JeKits-Orchester und des JeKi-Orchesters Kunterbunt unter der Leitung von Heike Quade und Franz-Josef Hofer. Mit Begeisterung haben die Kinder Raps und Blues einstudiert und fiebern nun ihrem Konzert entgegen.

Zum Abschluss des Konzertes werden die Kinder der ersten JeKits-Klasse ihr Lieblingslied „Anders sein" von Robert Metcalf unter der Leitung von Claus-Peter Quabach vortragen. Mitsingen erlaubt !

JeKits – Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen ist ein kulturelles Bildungsprogramm in der Grundschule in Nordrhein-Westfalen. Es wird durch das Land Nordrhein-Westfalen finanziert.