Erweiterung des Glasfasernetzes im Ortsteil Hiddinghausen

Montag, 11.09.2017

Im Rahmen der Verbesserung der Internetversorgung erweitert die Telekom ab der 37. KW im Ortsteil Hiddinghausen das Glasfasernetz. Die Arbeiten beginnen im Bereich der Wittener Str. / Dellwig und enden in Höhe Wittener Str. 279.

Da jedoch nicht durchgängig Leerrohre vorhanden sind, ist es erforderlich die Kabel in weiten Teilen in offener Bauweise zu verlegen. Hierfür wird entlang der Wittener Str. während der Bauarbeiten in den betroffenen Abschnitten eine Ampelanlage für die Baustelle eingerichtet. Im Anschluss an die Verlegung werden die Flächen durch die seitens der Telekom beauftragte Firma kurzfristig wieder hergestellt. Parallel werden einige Standorte für die Kabelverteilkästen (MFG) erweitert. Diese werden im Rahmen des Baus vorerst mit einer provisorischen Abdeckung versehen und erst nach Abschluss der Tiefbaumaßnahmen mit dem endgültigen Gehäuse ausgestattet.

Die Verwaltung ist bemüht die Arbeiten zusammen mit der Telekom zu koordinieren und die Beeinträchtigungen zu minimieren. Für die trotzdem entstehenden Behinderungen bitte die Verwaltung um Verständnis.

Bei Fragen zum Leitungsverlauf und zu den Bauarbeiten können sie sich an die Telekom (0202/331279) wenden.