Landwirtschaft trifft Tourismus

Mittwoch, 20.11.2019

Gemeinsam mit der neuen Wirtschaftsförderin Maren Schlichtholz machte sich der Beigeordnete Volker Hoven am 19.11.2019 auf den Weg in das idyllisch gelegene Pöting in Sprockhövel. Hier betreibt Familie Hassel den geschichtsträchtigen Hof Unterste Pöting. Das zugehörige, 500 m² große, historische Wohn- und Gästehaus gehört aufgrund seiner über 700 Jahre alten Geschichte zu den stattlichsten Baudenkmälern in Sprockhövel.

Regionale Produkte, wie Rinder- und Gänsefleisch, Kartoffeln und Eier können direkt auf dem Hof gekauft werden. Besonders hervorzuheben ist dabei die artgerechte Haltung der insgesamt 40 Tiere des Hofes. Die Gänse beispielsweise, verfügen über ein großzügiges Areal im Freien mit eigenem Teich. Wer zu Weihnachten gerne eine glückliche Weihnachtsgans genießt, ist also beim Hof Unterste Pöting an der richtigen Adresse.

Der ländlich und doch verkehrstechnisch günstig gelegene Hof bietet neben nachhaltiger Landwirtschaft auch fünf Gästezimmer und eine Ferienwohnung im alten Kornspeicher des Hauses an. Die Zimmer wurden mit viel Liebe zum Detail renoviert und vom Deutschen Tourismusverband mit 3 Sternen ausgezeichnet.

Die direkte Nähe zur Autobahn macht den Hof zu einer perfekten Unterkunft für kurzfristig in der Umgebung Beschäftigte. Durch die unmittelbare Reichweite zum Agenda-Pfad Sprockhövel und dem Bergbauwanderweg ist der Gasthof aber auch für Touristen und Familienbesuche interessant.

Neben dem land- und gastwirtschaftlichen Betrieb hat die Familie Hassel vor ca. 12 Jahren den Tierfriedhof Wolkenreise eröffnet. Hier können Besitzer ihre geliebten Haustiere bestatten lassen und eine angemessene Gedenkstätte schaffen.

Zum Abschluss des Besuches betont der Erste Beigeordnete Volker Hoven: „Die Landwirtschaft und auch der Tourismus liegen der Stadt Sprockhövel sehr am Herzen. 

Deshalb ist es ein wichtiges Anliegen der Wirtschaftsförderung hiesige Land- und Gastwirte zu unterstützen, wo es nur geht. Als Ansprechpartner stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung."

„Der Hof Unterste Pöting erfüllt eine wichtige landwirtschaftliche Aufgabe und leistet durch die Gästebeherbergung einen wertvollen touristischen und wirtschaftlichen Beitrag für Sprockhövel. Er steht auch Pate für die bäuerliche Tradition unserer Stadt", sagt die Wirtschaftsförderin der Stadt Maren Schlichtholz.