Media Labs in Sprockhövel suchen Ehrenamtler

Mittwoch, 12.02.2020

Die media.labs der Stiftung Lesen richten sich an Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren, um deren Lesemotivation und Medienkompetenz auf freizeitorientierte Weise zu fördern. In den media.labs gestalten die Jugendlichen mit unterschiedlichen digitalen Medien eigene Projekte und können an spannenden Workshops teilnehmen.

Der Umgang mit Freunden, die Entwicklung einer neuen Rolle und Identität bekommen in diesem Alter einen höheren Stellenwert. Durch Einbeziehung digitaler Medien kann es gelingen, attraktive und motivierende Leseanreize zu schaffen, da diese fest im Alltag der Kinder und Jugendlichen verankert sind und einen niedrigschwelligen Zugang zum Lesen bieten.

Im Rahmen von "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" werden in den kommenden Jahren bis zu 100 media.labs in verschiedenen Kinder-und Jugendeinrichtungen in ganz Deutschland aufgebaut.

Gemeinsam mit der Stiftung Lesen wollen die Stadtbücherei und die Jugendzentren der Stadt Sprockhövel dieses Angebot für Jugendliche in den beiden Stadtteilen Haßlinghausen und Niedersprockhövel einrichten. Dazu werden in den beiden Jugendzentren Räume geschaffen, welche von der Stiftung Lesen dann mit unterschiedlichsten und vielfältigen Materialien und Medien eingerichtet werden.

Für die Gestaltung der Angebote werden noch ehrenamtliche Helfer gesucht, welche zu Beginn und im Weiteren regelmäßig geschult werden und an spannenden Fortbildungen teilnehmen können. Für diese Tätigkeit wird eine Aufwandsentschädigung gezahlt. Stadtbücherei und Jugendzentren laden herzlich zu einer Infoveranstaltung am 19.2. um 17 Uhr in die Stadtbücherei Haßlinghausen, Gevelsberger Straße 13, ein.

Weitere Informationen finden Sie unter www.media-labs.info.

Interessierte melden sich bitte bei:

Stadtbücherei, Frau Arnold, 02339-917151,

Mail: stadtbuecherei@sprockhoevel.de

Jugendzentren, Herr Gladbach, 02339-911547,

Mail: jz-hasslinghausen@sprockhoevel.de