Projekt L 70n

Montag, 12.02.2018

In Abstimmung mit der Stadtverwaltung wird StraßenNRW in diesem Jahr mit den Bauarbeiten zum Bau der Ortsumgehungsstraße L 70n in Niedersprockhövel beginnen. Als erster Bauabschnitt ist die Anlegung des Kreisverkehrsplatzes an der Wuppertaler Str. vorgesehen. Aus diesem Grunde wurde die Räumung des Baufeldes noch vor Beginn der Vegetationsperiode erforderlich, Rodungsarbeiten müssen wegen der Brut- und Nistzeit (Vogelschutz) bis Ende Februar durchgeführt sein.

Selbstverständlich ist auch der erforderliche landschaftliche Ausgleich nach den gesetzlichen Regelungen Gegenstand des Planfeststellungsbeschlusses. Es werden dementsprechend im Rahmen der weiteren Bauarbeiten noch umfangreiche Ersatzanpflanzungen an geeigneter Stelle erfolgen.