Vollsperrung Gedulderweg Höhe Hs.Nr. 143a wegen Kanalsanierung

Freitag, 04.10.2019

Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen ist die Stadt Sprockhövel verpflichtet Schäden innerhalb der öffentlichen Kanalisation zu sanieren. Ein Teilstück des beschädigten Kanals kann nur in offener Bauweise repariert werden. Um die Arbeiten durchzuführen ist eine Vollsperrung unumgänglich.

Im Anschluss werden zur Stabilisierung und Abdichtung des Kanals sog. „Inliner" eingebaut. Dabei wird ein kunstharzgetränkter Schlauch über die vorhandenen Kanalschächte eingezogen und ausgehärtet, so dass ein „Rohr im Altrohr" entsteht. Weitere Tiefbauarbeiten sind nicht vorgesehen.

Die Tiefbauarbeiten in offener Bauweise werden von der Firma Neveling aus Gevelsberg, die Sanierungsarbeiten mit Inlinern von der Firma „Umwelttechnik & Wasserbau GmbH", Niederlassung Gelsenkirchen, ausgeführt.

Durchgeführt werden die Arbeiten unter Vollsperrung in der 42./43. KW (14.–25.10.19, Herbstferien). Umleitungsstrecken werden ausgeschildert. Die Buslinien werden durch die Verkehrsbetriebe ebenfalls umgeleitet. Sehen Sie hierzu bitte die Aushänge an den entsprechenden Bushaltestellen ein. Wegen der Herbstferien findet ohnehin kein Schulbusverkehr in der Bauzeit statt. Für eventuelle Unannehmlichkeiten und Behinderungen bittet die Stadtverwaltung um Verständnis.