Wittener Kinder- und Jugendtheater zeigt „Sterntaler“ in Niedersprockhövel

Mittwoch, 05.12.2018

Für die Aufführung des Grimm-Märchens „Sterntaler", das für Kinder ab einem Alter von etwa 4 Jahren geeignet ist und am Montag, d. 10. Dezember 2018 um 15:00 Uhr in der Glückauf Halle in Niedersprockhövel vom Wittener Kinder- und Jugendtheater gezeigt wird, sind nach Abschluss des Vorverkaufs noch einige wenige Eintrittskarten vorhanden. Diese können am Veranstaltungstag direkt vor Beginn der Veranstaltung an der Tageskasse zum Preis von 5,00 € pro Kinderkarte und 8,00 € pro Erwachsenenkarte erworben werden.

Es ist auch eine Kartenreservierung beim Veranstalter, dem Fachbereich Jugend und Soziales der Stadt Sprockhövel, per Telefon unter der Telefonnummer 02339 / 917 369 (Kartenwünsche gegebenenfalls bitte auf den Anrufbeantworter sprechen) oder per E-Mail unter peter.schroeter@sprockhoevel.de  möglich. Reservierte Karten liegen dann an der Tageskasse zur Abholung bereit.

Zum Inhalt des Stücks verrät das Wittener Kinder- und Jugendtheater: Es war einmal ein kleines Mädchen, wissbegierig und mutig, das wollte die Welt kennenlernen. So macht es sich voller Vertrauen und Zuversicht auf den Weg; mit nichts weiter als den Kleidern, die es am Leib trägt und einem Stückchen Brot. Unterwegs begegnen ihm Menschen, die ihr Mitleid erregen und so verschenkt es nach und nach alles, was es besitzt; einem Hungrigen das Stückchen Brot, einer Frierenden seine Jacke bis das Mädchen zuletzt, es ist schon längst dunkel geworden, „da sieht mich ja keiner", auch das letzte Hemdchen verschenkt.

Es scheint, dass so viel Selbstlosigkeit Glück bringt, denn plötzlich fallen viele kleine Sterne als Goldstücke vom Himmel und auch noch ein Hemd aus allerfeinstem Linnen, da hinein sammelt es die Sterntaler und dann ist da ja auch noch ein Prinz Max …