Kampfmittelfunde

Kampfmittel aus dem 2. Weltkrieg müssen durch den Kampfmittelräumdienst bei der Bezirksregierung Arnsberg entsorgt werden.

Meldungen sind umgehend an Polizei und/oder an das Sachgebiet Sicherheit und Ordnung richten.

Um Vorsicht wird gebeten. Keinesfalls selbst transportieren !!!

 

Lisa Spathmann

Lisa.Spathmann@​sprockhoevel.de 02339/917-211 Sachgebiet III.2.1 Sicherheit und Ordnung Adresse | Öffnungszeiten | Details