Lastenausgleich

Der Lastenausgleich gewährt Entschädigungen für Vermögensverluste, die durch Krieg, Vertreibung und Flucht entstanden sind. Der Schwerpunkt liegt seit der Wiedervereinigung Deutschlands in der Rückforderung von Lastenausgleichsleistungen, die in der Nachkriegszeit entstanden sind.

Um abschließend abzuklären, welche Antragsunterlagen benötigt werden, nehmen Sie bitte Kontakt mit der weiter unten genannten Ansprechpartnerin auf.

- Lastenausgleichsgesetz - Feststellungsgesetz - Bewertungsgesetz von 1935 - Reparationsschädengesetz - BGB