Schädlingsbekämpfung

Notwendige Maßnahmen zur Vorbeugung einer Übertragung und / oder Weiterverbreitung von Krankheiten veranlasst das Sachgebiet Sicherheit und Ordnung nach dem Bundesinfektionsschutzgesetz.

Meldungen über Rattenbefall werden persönlich oder telefonisch entgegengenommen.

Seitens der Stadt Sprockhövel erfolgt die Schädlingsbekämpfung grundsätzlich nur dann, wenn es sich um Kanalratten aus öffentlichen Kanälen bzw. Ratten auf städtischen Grundstücken handelt. Ansonsten ist die Bekämpfung von Ungeziefer Aufgabe des jeweiligen Grundstückseigentümers.