Untersuchungsberechtigungsschein

Wenn Sie bei Beginn einer Berufsausbildung noch nicht volljährig sind, ist es erforderlich, Ihre Arbeitsfähigkeit durch einen Arzt bestätigen zu lassen.

Den hierfür benötigten Untersuchungsberechtigungsschein erhalten Sie in unseren Bürgerbüros.

Diese Leistung können Sie auch telefonisch beantragen.

Diese Leistung ist für Sie kostenfrei.

Personalausweis oder Reisepass (bei persönlichem Erscheinen)

Jugendarbeitsschutzgesetz

Kontakt

Frau Adam

Details

Frau Blume

Details

Herr Holländer

Details

Frau Holtze-Diefenbruch

Details

Frau Krempel

Details

Frau Rottmann

Details