Ehrenamtskarte Sprockhövel

Was ist die Ehrenamtskarte?

Die Ehrenamtskarte ist ein Dankeschön für diejenigen, die sich freiwillig und unentgeltlich in besonderer Weise engagieren.

Mit der Ehrenamtskarte genießen Sie Vergünstigungen in öffentlichen Einrichtungen und bei zahlreichen Anbietern. Ob Sport, Kultur, Freizeit oder bei Geschäften und Dienstleistern - die Bereiche, in denen Sie die Karte einsetzen können, sind vielfältig. Und das sowohl in Sprockhövel als auch in anderen teilnehmenden Städten in NRW.

Die Karte ist nur in Verbindung mit Ihrem Personalausweis gültig und nicht auf andere Personen übertragbar.

Welche Vergünstigungen gibt es?

Ehrenamt ist attraktiv! Von der Ehrenamtskarte profitieren Sie in ganz NRW, denn sie ist im gesamten Land gültig. Anbieter, die Ihnen Vergünstigungen gewähren, erkennen Sie an diesem Aufkleber im Eingangsbereich oder an den Kassen:

Wenn Sie wissen möchten, welche Vergünstigungen genau Sie bekommen können, schauen Sie in unser Partnerverzeichnis für Sprockhövel (wird derzeit neu aufgelegt) und in das landesweite Verzeichnis unter www.ehrensache.nrw.de.

Sondervergünstigungen:

"Minikreuzfahrten nach England"

Die DFDS GmbH hat sich bereit erklärt, im Rahmen des Projektes "Ehrenamtskarte NRW" eine Sondervergünstigung im Rahmen von Minikreuzfahrten nach England für zwei Personen im Reisezeitraum Oktober bis März in Höhe von 50 % anzubieten. Das Angebot ist nach Verfügbarkeit buchbar. Eine Buchung kann beim Anbieter telefonisch oder online erfolgen unter Angabe des Buchungscodes "J6EHR1".

Weitere Informationen zu dieser Sonderaktion finden Sie auf unserem Portal unter http://www.ehrensache.nrw.de/aktuelles/dfds-minikreuzfahrten/index.php

 

"Tag des Ehrenamtes"

Wie jedes Jahr findet am 5. Dezember der Internationale Tag des Ehrenamtes statt.

Die Stadt Bonn nimmt diesen Tag zum Anlass, das Engagement der vielen Freiwilligen in den Mittelpunkt zu stellen. Aus diesem Grund werden in der ersten Dezemberhälfte 2016 von den unterschiedlichsten Vereinen und Organisationen verschiedene Veranstaltungen für Engagierte angeboten. Für die Inhaberinnen und Inhaber der Ehrenamtskarte NRW werden hier besondere Aktionen angeboten.

Weitere Informationen erhalten Sie hierzu auf unserem Portal unter http://www.ehrensache.nrw.de/aktuelles/161205_tag_des_ehrenamts/index.php

 

Die Inhaber/innen der Ehrenamtskarte NRW können derzeit mehr als 3.300 Vergünstigungen in kommunalen Einrichtungen sowie bei öffentlichen und privaten Anbietern in NRW nutzen. Diese Vergünstigungen lassen sich jetzt mit Hilfe der App "Ehrensache.NRW" mobil aufrufen und noch leichter finden.

Die App "Ehrensache.NRW" erläutert das jeweilige Angebot und stellt Kontaktdaten und Anfahrtsbeschreibungen zur Verfügung. Die App ergänzt somit das online-Angebot von www.ehrensache.nrw.de.

Geeignet ist die App für Smartphones und Tablets (Android-Version) und kann kostenlos über den Google Play Store abgerufen werden.

Weitere Informationen zu dieser App finden Sie auf dem Portal unter http://www.ehrensache.nrw.de/aktuelles/app_eak/index.php


Was sind die Voraussetzungen für den Erwerb?

  • Sie üben eine freiwillige, gemeinwohlorientierte Tätigkeit ohne über eine Kostenerstattung hinaus gehende Bezahlung von mindestens fünf Stunden in der Woche bzw. 250 Stunden im Jahr aus.
  • Zum Zeitpunkt der Beantragung einer Ehrenamtskarte besteht ihr freiwilliges Engagement bereits seit mindestens zwei Jahren.
  • Sie üben Ihr Engagement in Sprockhövel aus oder Sie wohnen in Sprockhövel und sind außerhalb der Stadt ehrenamtlich tätig.


Wie lange ist die Ehrenamtskarte gültig?

Die Geltungsdauer der Ehrenamtskarte beträgt zwei Jahre. Selbstverständlich kann sie bei fortbestehenden Voraussetzungen durch eine erneute Antragstellung verlängert werden.  


Wie kann ich die Ehrenamtskarte beantragen?

Um die Ehrenamtskarte zu bekommen, müssen Sie diese schriftlich beantragen. Der Antrag kann durch Sie persönlich oder durch die Organisation/en, für die Sie ehrenamtlich tätig sind, gestellt werden.
Den Antragsvordruck erhalten Sie in den Bürgerbüros, den Freiwilligenbörsen oder im Seniorenbüro, im Rathaus Zimmer U.11. Alternativ können Sie das Antragsformular Ehrenamtliche herunterladen. 

Füllen Sie das Formular aus, lassen Sie sich die Angaben zur ehrenamtlichen Tätigkeit mit Unterschrift und Stempel der Organisation bestätigen.
Wenn Sie für mehrere Organisationen tätig sind: Füllen Sie bitte für jede Organisation ein eigenes Formular aus und reichen Sie diese gemeinsam ein. (Das kann zur Erreichung der erforderlichen Stundenzahl für die Karte wichtig sein)

Bitte senden Sie das Antragsformular vollständig ausgefüllt an die unten stehende Adresse.

Die Beantragung der Ehrenamtskarte ist selbstverständlich kostenlos.


Wie werde ich Partner der Ehrenamtskarte?

Die Ehrenamtskarte lebt von den Vergünstigungen, die Sie als öffentlicher oder privater Partner den Ehrenamtlichen gewähren.

Die Ehrenamtskarte ist für Sie aber auch ein Marketinginstrument, mit dem Sie Ihre Unterstützung des Ehrenamtes NRW - weit bekannt machen und damit vielleicht auch neue Kundenkreise erschließen können.

Die Beteiligung ist kostenlos und kann jederzeit beendet werden.

Wenn Sie "Partner des Ehrenamts" werden möchten und einen Bonus anbieten wollen, nutzen Sie bitte einfach das nachfolgende Anmeldeformular für Partner.

Sie werden nach Ihrer Anmeldung in das Partnerverzeichnis NRW aufgenommen und erscheinen mit der von Ihnen gewährten Vergünstigung auf der Homepage der Stadt Sprockhövel und auf der Internetseite des Landes "www.ehrensache.nrw.de".

Außerdem erhalten Sie kostenloses Werbematerial.

Anmeldeformular Partner


Wer gibt die Ehrenamtskarte aus?

Ein- bis zweimal pro Jahr wird die Ehrenamtskarte im Rahmen von Ehrenamtsveranstaltungen übergeben. Sie können die Karte aber auch sofort nach Antragsbearbeitung erhalten.

Für weitere Fragen und Informationen:

Stadt Sprockhövel
Freiwilligenbörse / Seniorenbüro

Bärbel Mays