SMITHY unplugged auf dem Jubiläumsfest

Covern heißt für Smithy, gerade in ihrem Unplugged-Programm, oftmals persönliche Ideen mit in die Songs einfließen zu lassen und ihnen so einen unverwechselbaren Stil zu geben.

Aktuell besteht die Band aus Frontfrau Kristin Peters, Frontmann und Gitarrist Daniel Hinzmann, Keyboarder Oliver Maikranz, Drummer Michael Ziegemeyer, Bassist Oliver Seppelt, Gitarrist Stefan Ebbing und Wolfram Kottwig an der Technik. Mit Akustikgitarren, über Akkordeon bis hin zu ausgefalleneren Instrumenten wie der Melodica oder der Mundharmonika ausgestattet, heißt die Devise für das Publikum beim Smithy-Konzert immer noch "Kommen - Zuhören - Mitmachen".

Denn dabei sein sollte man bei ihnen wörtlich nehmen: Ärmel hochkrempeln und rein ins Vergnügen.

Smithy präsentiert auf dem Jubiläumsfest am 8. August 2020 auf dem Gelände des IG Metall Bildungszentrums ein unplugged-Programm mit den Highlights aus den besten Party- und Rock-Hits der vergangenen 40 Jahre und das alles im akustischen Gewand. Von 80er Rock Classics über Neue Deutsche Welle bis hin zu aktuelleren Nummern aus dem Radio ist hier für jeden Musikgeschmack etwas dabei.

Weitere Infos unter http://www.smithy-live.de/