|

Waschen, Schneiden, Föhnen & Co. - Die Wirtschaftsförderung besucht das Handwerk by Tabea Schaub

Zum einjährigen Jubiläum besuchten Bürgermeisterin Sabine Noll und Wirtschaftsförderin Maren…

Aktuelle Meldungen des Ennepe-Ruhr-Kreises zum Corona-Virus; Stand: 30.11.2020

Dieser Beitrag dient der Sammlung aktueller Meldungen des Ennepe-Ruhr-Kreises zum Corona-Virus und…

Auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Weihnachtsgeschenk?

Die Musikschule der Stadt Sprockhövel bietet ein besonderes Weihnachtsgeschenk

 

„Wir sind da!“ - Runder Tisch EN weist auf Angebote hin

Corona bringt für Frauen, die häuslicher Gewalt ausgesetzt sind, weitere erhebliche Schwierigkeiten…

Art_EN – Hand in Hand für Wirtschaft und Kultur startet

Heute ist es soweit: Ab sofort können bis einschließlich 13. Dezember Kunstwerke von Sprockhöveler…

Amtsblatt 22/20

Das Amtsblatt für die Stadt Sprockhövel vom 27.11.2020, Nr. 22/20, ist erschienen.

Alles neu bei Kuhlendahl – Wirtschaftsförderung besucht die Kuhlendahl GmbH im Engelsfeld

Bürgermeistern Sabine Noll und Wirtschaftsförderin Maren Schlichtholz besuchten Sylvia und Guido…

Art_EN: Start des gemeinschaftlichen Projekts der neun Kreisstädte zur Verbindung von Wirtschaft und Kultur

Hand in Hand für Wirtschaft und Kultur – dafür steht das von der EN-Agentur ins Leben gerufene…

„Frau Holle“ als weihnachtliches Live-Stream-Event in Sprockhövel

Aufgrund der noch immer anhaltenden Corona Pandemie und den damit einhergehenden Regelungen der…

Arbeit schafft Sicherheit

27. Plakat „Behind the Picture“

 

Sondersammlung von schadstoffhaltigen Abfällen aus Haushaltungen

Die nächste Aktion für die Sammlung von schadstoffhaltigen Abfällen aus Haushaltungen findet am…

Möchten Sie zu Weihnachten Freude verschenken?

Dann hat die Musikschule der Stadt Sprockhövel das passende Weihnachtsgeschenk für Sie: Musik- und…

„GesundEN“: Auftakt in Sprockhövel & Aufruf zur Teilnahme an Umfrage

Vielfalt ist Stärke, aber auch Herausforderung. Das gilt auch für die Gesundheitsförderung im…

„Unsere Pflanzinseln sollen schöner werden“

Gärtner der Stadtverwaltung pflegen städtische Beete